[Quelle: ligaportal.at]

Am Samstagnachmittag empfing der SV Sierning den ASKÖ Doppl-Hart in der 19.Runde der Bezirksliga Ost. Hier handelte sich um ein glasklares 6-Punkte Spiel, da beide Mannschaften in akuter Abstiegsgefahr sind. Auch wenn nach dieser Runde noch sieben Partien zu absolvieren sind, konnte sich heute ein Team mit einem Sieg das Momentum im Kampf um den Klassenerhalt für sich holen. Schlussendlich gelang Doppl-Hart dank einer hervorragenden Defensivleistung ein 0:2 Auswärtssieg.

[Quelle: ligaportal.at]

Am Samstagnachmittag empfing der ASKÖ Doppl-Hart das Team der Union Schiedlberg in der 18. Runde der Bezirksliga Ost. Doppl war bis dato noch ungeschlagen in der Frühjahrssaison und nach einem schwachen Herbst im Aufwind hinsichtlich Klassenerhalt. Schiedlberg befindet sich ebenfalls noch im Abstiegskampf. Schlussendlich konnten sich die Gäste nach einer mäßigen Leistung etwas glücklich mit einem 0:1 Auswärtserfolg durchsetzen.

[Quelle: ligaportal.at]

Am Sonntagnachmittag emfping die Union Ansfelden in der Bezirksliga Ost den ASKÖ Doppl-Hart. Beide Vereine rangierten vor dem Spiel im unteren Mittelfeld der Tabelle und waren auf wichtige Punkte hinsichtlich Klassenerhalt aus. Nach einem 4:1 Heimerfolg gegen Ansfelden im September in der Hinrunde, war die Elf von Trainer Amir Topalovic auch in Ansfelden erfolgreich und konnte sich mit 2:1 durchsetzten.

[Quelle: ligaportal.at]

Am Samstagnachmittag emfing ASKÖ Doppl-Hart in der Bezirksliga Ost die Union Bad Hall. Doppl wollte den Aufwärtstrend der ersten beiden Frühjahrsrunden fortsetzen, während es für Bad Hall nach einer schmerzlichen Heimniederlage wieder auf die Siegerstraße zu kommen galt. Im August konnte sich die Mandl-Elf vor heimischen Publikum gegen Doppl-Hart souverän durchsetzen. Diesmal kam es zu einem 1:1 Remis.

[Quelle: ligaportal.at]

Am Samstagnachmittag emfping der SK Asten in der Bezirksliga Ost ASKÖ Doppl-Hart. Für beide Mannschaft ging es in diesem Spiel um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Beide Teams konnten schon beim 1.Spiel der Frühjahrssaison punkten und wollten diesen Trend fortsetzen. Nach einem knappen Auswärtserfolg des SK Asten in der 2.Runde im August gab es diesmal eine gerechte Punkteteilung.