[Quelle: ligaportal.at]

Nach der Rückkehr in die Bezirksliga Ost absolvierte die ASKÖ Doppl-Hart eine grottenschlechte Hinrunde, sammelte bislang nur neun Zähler und weiß in der Tabelle lediglich das punktegleiche Schlusslicht Bewegung Steyr hinter sich. "Auf der Suche nach Verstärkungen sind wir im Winter fündig geworden und konnten mit den Transferaktivitäten die Qualität erhöhen. Zudem ist die Vorbereitung bislang sehr gut verlaufen. Neo-Trainer Amir Topalovic, dessen Handschrift klar zu erkennen ist, ist es gelungen, die physischen Defizite weitgehend auszumerzen", blickt Sportchef Werner Graf dem Abstiegskampf zuversichtlich entgegen.

 

weiterlesen...